MENUMENU
Designed by Freepik - Video on Demand Anbieter

Video on Demand: Anbieter Vergleich für 2018

Unter Video On Demand  Plattformen (VoD) können Sie Anbieter verstehen, bei denen Sie Filme und Serien Online anschauen können, ohne dass Sie zwangsweise einen Receiver benötigen. VoD Anbieter bieten die Möglichkeit Filme und Serien unbegrenzt im Abonnement zu schauen, zu leihen oder auch zu kaufen. Dabei können Sie entscheiden ob Sie auf dem Fernseher, dem Laptop oder mobilen Endgeräten schauen.

Unsere vorgestellten Video On Demand (VoD) Dienste unterscheiden sich zum Beispiel von IPTV Angeboten von 1&1, Apple oder Entertain von Telekom durch die einfache Nutzung über den Browser. Eigentlich können Sie sich VoD Angebote wie die Online Videothek vorstellen, der der Sie gegen eine (Leih-) Gebühr Angebote nutzen können. Sie rufen die gewünschte Seite beziehungsweise Ihren Anbieter auf und im Falle eines Abonnements wird der gewünschte Film abgespielt. Je nach Anbieter können Sie hier entscheiden ob Sie eine Option kaufen und herunterladen, leihen oder im Abo streamen möchten.

Mittlerweile gibt es zahlreiche Video on Demand Anbieter. Wir haben uns Maxdome, Amazon Prime Video, Netflix, Pantaflix und RakutenTV genauer angeschaut und klären dabei die Fragen „Welcher VoD Anbieter zeigt was?“ und „Welcher Streamingdienst ist der Beste?“.

Wir zeigen Ihnen welche Streaming Portale derzeit eine große Rolle spielen und beantworten die Fragen „Wer zeigt was, wer hat das Beste Programm und welcher VoD Dienst hat das beste Preis-Leistungsverhältnis.“

Die VoD-Anbieter

Maxdome: Die größte Online Videothek

Maxdome bezeichnet sich selbst als größte Online-Videothek. Unter über 50 000 Filmen und Serien aus unterschiedlichen Genres können Sie bei diesem Angebot wählen. Neben Blockbustern und Kinofilmen werden auch Arthousefilme oder Western zur Verfügung gestellt. Zusätzlich bietet Maxdome ein großen Fernsehangebot für Klein- und Schulkinder. Neu ist „Maxedome Onboard“ mit dem Sie während der Fahrt mit dem ICE auf die VoD Bibliothek zugreifen können. Nach einem Probemonat zahlen Sie für die unbegrenzte Nutzung 7,99 Euro oder leihen oder kaufen Sie sich gezielt Filme ab 3,99 Euro. Im Preis enthalten ist die Wiedergabe in High Definition Bildqualität und 5.1 Sound.

Vor- und Nachteile von Maxdome

VorteileNachteile
  • Mit über 50.000 Filme und Serien die größte Online Videothek
  • Großes Filmangebot für Klein- und Schulkinder
  • Filme in englischer Originalversion
  • Keine Werbeunterbrechungen
  • High Definition Bildqualität
  • 1 Sound
  • Mit Maxdome Onboard Filme im ICE schauen
  • Bisher konnten wir keinen Haken finden
  • Bisher konnten wir keinen Haken finden

Jetzt zu Maxdom

Amazon Prime Video: Filme und Serien in Prime enthalten

Amazon Prime Video bietet tausende bekannter Filme und Serien an. Darunter auch die Amazon Originals Serien, wie „You are wanted“ mit Schauspieler Matthias Schweighöfer. Dabei sind die Filme in SD, HD und UHD verfügbar.

Leider ist die Suche nach dem geeigneten Film bei Amazon Prime teilweise wirklich mühsam und mit viel scrollen verbunden, um auch die richtige Genre zu finden. Amazon Prime Video können Sie 30 Tage testen, anschließend müssen Sie das komplette Prime Paket buchen. Dieses kostet 69 Euro im Jahr, sprich 5,75 Euro im Monat und beinhaltet den kostenlosen Versand, den Erhalt von Paketen am nächsten Tag, Amazon Prime Music und Kindle eBooks. Die Buchung der Channels kostet weitere 3,99 Euro monatlich. Ebenfalls können Sie VoD Angebote wie Mubi oder Realeyz koppeln.

Vor- und Nachteile von Amazon Prime Video

VorteileNachteile
  • Enthalten im Amazon Prime Paket
  • Zahlreiche Filme und Serien unterschiedlichster Genres
  • Erfolgreiche Eigenproduktionen
  • Koppelbar mit Mubi und Realeyz
  • Filmsuche gestaltet sich im Vergleich schwieriger
  • Nicht einzeln zu erwerben
  • Nur Filme mit dem „Enthalten in Prime“ Symbol
  • Filmsuche gestaltet sich im Vergleich schwieriger
  • Nicht einzeln zu erwerben
  • Nur Filme mit dem „Enthalten in Prime“ Symbol

Jetzt zu Amazon Prime Video

Netflix: Im Premiumpaket 3,49 Euro pro Gerät VoD schauen

Der Streamingdienst Netflix bietet ein abwechslungsreiches Film- und Serienangebot an Blockbuster Klassiker, Independent, aber auch Dokumentarfilmen. Auch die Netflix Originals feiern große Erfolge, wie die Serie Stranger Things. Weiterhin gibt es ein großes Unterhaltungsangebot für Kinder. Auch hier können Sie die ersten 30 Tage testen. Anschließend Wählen Sie anhand der Anzahl der Geräte und der High Definition Option ihr gewünschtes Paket. Das Basispaket für ein Gerät ohne HD kostet 7,99 Euro, zwei Geräte ohne HD kosten 10,99 Euro und das Premiumpaket mit HD und vier möglichen Geräten kostet 13,99 Euro. Teilen Sie sich die kosten bezahlen Sie für Netflix monatlich nur noch 3,49 Euro, was ein wirklich unschlagbares Angebot ist.

Vor- und Nachteile von Netflix

VorteileNachteile
  • Großes Angebot an unterschiedlichen Genres
  • Umfangreiche Auswahl an Kinderfilmen
  • Super Preis-Leistungs Verhältnis
  • Erfolgreiche Originalserien
  • High Definition nur im Premiumpaket buchbar
  • High Definition nur im Premiumpaket buchbar

Jetzt zu Netflix

Pantaflix: Indepententfilme und Serien für Filmliebhaber

Pantaflix ist eine Video on Demand Plattform, bei der sich viele Schauspieler zusammengetan haben. Im Vordergrund stehen vor allem TV Serien, wie Tatort und Independent-Filme. Die Filme gibt es in über 35 Sprachen und Originalversionen. Nach dem Kauf eines Films haben Sie 30 Tage Zeit ihn anzuschauen, ab Play 48 Stunden. Leider ist nicht ganz durchsichtig, was die einzelnen Filme kosten, da die Filmemacher selbst die Preise festlegen. Um Pantaflix zu testen haben Sie die Möglichkeit den ersten Film gratis zu erhalten.

Vor- und Nachteile von Pantaflix

VorteileNachteile
  • Filmemacher werden an den Einnahmen beteiligt
  • Filme in 35 Sprachen
  • Ausgewählt von Filmliebhabern und nicht durch Algorithmen
  • Filmangebot für die Nische: Independent-Filme und Serienklassiker
  • Undurchsichtige Preisgestaltung
  • Nur Leih- und Kaufoptionen
  • Filmangebot für die Nische: Independent-Filme und Serienklassiker
  • Undurchsichtige Preisgestaltung
  • Nur Leih- und Kaufoptionen

Jetzt zu Pantaflix

Rakuten TV: Spanischer Streamingdienst mit abwechslungsreichem Angebot

Hinter Raktuen TV verbirgt sich ein spanisches Unternehmen, das aktuelle Hollywoodfilme, Blockbuster und Serien zum Kauf oder über eine Leihoption anbieten. Filme, die der Kategorie „Filmtastic“ zugeordnet sind, können Sie im Abo für 3,99 Euro monatlich unbegrenzt anschauen. Das Angebot wechselt jedoch regelmäßig und enthält Geheimtipps und Blockbuster für echte Filmkenner.

Vor- und Nachteile von Rakuten TV

VorteileNachteile
  • Ansprechendes Filmangebot unterschiedlicher Genres
  • Kostenlos Filme Schauen in einer Kategorie
  • Nur ein kleiner Teil kann mit Filmtastic abonniert werden
  • Im Vergleich sticht das Angebot nicht wirklich heraus
  • Nur ein kleiner Teil kann mit Filmtastic abonniert werden
  • Im Vergleich sticht das Angebot nicht wirklich heraus

Jetzt zu Rakuten TV

Videobuster: Filme Online ausleihen und per Post geschickt bekommen

Sie möchten Filme und Serien lieber auf DVD schauen? Beim Anbieter Videobuster können Sie sich Filme aussuchen und zum Leihen nach Hause schicken lassen. Der Abo-Verleih per Post kostet je nach Paket zwischen 5,99 Euro (1 Film pro Monat mit einer Laufzeit von 12 Monaten) und 24,99 Euro bei unbegrenzter Leihanzahl (1 Monat Laufzeit). Auch Online leihen (ab 0,99Euro) und kaufen (ab 2,99 Euro) ist auf der VoD Plattform möglich.

Welcher Streamingdienst ist der beste?

Jeder VoD-Anbieter hat seine Vor- und Nachteile. Uns hat das Angebot von Maxdome sehr überzeugen können. Mit 7,99 Euro für das größte Filmangebot ist wirklich ein fairer Preis. Zumal Sie das teilweise als Leihgebühr für einen Film zahlen. Amazon besticht ebenfalls mit einem großen Angebot. Nutzen Sie die zusätzlichen Angebote von Prime (Versandkosten, eBooks etc.), dann finden Sie hier sicherlich auch ein gutes Unterhaltungsprogramm zu besten Konditionen. Wenn Sie sich jedoch mit Freunden und Familie zusammentun und das Premiumangebot von Netflix buchen, dann ist das Preis-Leistungsverhältnis mit 3,49 Euro für die unbegrenzte Nutzung in High Definition kaum schlagbar. Pantaflix hingegen ist eher etwas für Filmliebhaber, die in den Genuss von Independent-Filme kommen möchten. Videobuster hat uns in diesem Vergleich nicht überzeugen können und reiht sich definitiv hinter Maxdome, Netflix und Amazon Prime Video ein.

Das richtige VoD-Angebot noch nicht gefunden?

Schauen Sie auch in unsere IPTV Vergleich rein. Neben dem klassischen Fernsehangebot werden häufig auch Film- und Serienpakete angeboten, die Ihren Geschmack treffen könnten.

Sie stehen auf Independent Filme und Klassiker? Dann ist unser Beitrag zum Nischenfernsehen genau das Richtige für Sie. Hier stellen wir Independent Anbieter wie Pantaflix, Flimmit, Mubi und Co. vor. Auch der Amateurfußball wird mittlerweile Online übertragen. Ihr Verein auch? Alle Informationen bekommen Sie in unserem Beitrag zum Amateurfußball, Online, Live.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.