HDMI 2.1 Kabel
Fernsehempfang.tv - HDMI-2.1 die neue Schnittstelle

HDMI-2.1 – Details zur neuen Schnittstelle

Seit 2013 war der HDMI 2.0 für die Bild- und Audioübertragung Standard. Fürs Fernsehen bedeutete die Schnittstelle vor allem eine noch bessere Bild- und Tonübertragung im 4k-Standard.

Angeboten wird der ultra-hochaufgelöste Standard bei einigen Streamingdiensten oder über die Ultra HD Blu-ray. Im 2. Quartal 2017 soll auf HDMI 2.0 noch eins draufgesetzt werden. Der Standard 2.1 kommt auf den Markt mit noch mehr Spezifikationen für eine neue Übertragungsgeneration.

HDMI – Bild und Ton mit einem Kabel

Die HDMI-Technologie ist heute Standard, wenn es um die Übertragung von Bild und Ton geht. Auf dem Markt ist die Schnittstelle bereits seit 2003. Wie üblich, wenn es um digitale Technik geht, folgte eine Weiterentwicklung der nächsten. Der lange aktuellen Version HDMI 2.0 und 2.0a folgt in Kürze HDMI 2.1 für ein noch besseres HDR-Erlebnis.

Für alle die HDMI noch nicht kennen: Die Technologie wurde für die Unterhaltungselektronik entwickelt und ist dort die am weitesten verbreitete Schnittstelle. An modernen TV-Geräten, Blu-Ray-Spielern oder Konsolen ist die Schnittstelle ebenso Standard wie an PCs und Notebooks. Grundidee und Vorteil der Technik ist, dass Bild und Ton mit nur einem Kabel übertragen werden. Außerdem können mit HDMI-Kabeln Übertragungen in Top-Qualität realisiert werden, selbst Surround-Sound wird unterstützt.

Unsere HDMI-Kabel Empfehlungen

KabelDirekt – 4K HDMI Kabel – 2m (kompatibel mit HDMI 2.0a/b 2.0, 1.4a, 4K Ultra HD, 3D, Full HD, 1080p, HDR, ARC, H
Prime  Preis: € 12,68 Jetzt bei ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Update am 2. Februar 2023 um 0:17 *.
XO PRO GOLD 10m High Speed HDMI Kabel (HDMI Typ A, HDMI 2.1/2.0b/2.0a/2.0/1.4) - 4K, 3D, UHD, ARC, Full HD, Ultra HD, 21
 Preis: € 24,11 Jetzt bei ansehen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Update am 2. Februar 2023 um 0:17 *.

HDMI-Steckertypen

Generell gibt es drei Arten von HDMI-Steckern, der größte davon (Typ A) passt für herkömmliche Geräte wie TV-Gerät oder PC, die Typen B und C sind für kompaktere Geräte konzipiert. Grundsätzlich sind alle Kabel für die verschiedenen Standards kompatibel. Das heißt auch dann, wenn das Gerät HDMI 2.0 kann, müssen vorhandene Kabel nicht ersetzte werden. Allerdings gibt es Einschränkungen: Um 4K-Videos oder 3D-Filme übertragen zu können, muss ein HDMI-Highspeed-Kabel verwendet werden. Denn nur das unterstützt die für diese Qualität nötige Bandbreite.

maxdome – Entertainment für Sie

Die besten Serien und Filme in FULL HD und 5.1 Surround Sound

Erfahren Sie mehr!

HDMI 2.1 – Was steckt dahinter?

Für immer bessere Bildübertragungsraten müssen auch die Kabel mitziehen. Mit HDMI 2.1, dem Standard der im 2. Quartal 2017 erhältlich sein soll, kommen verschiedene neue Features auf den Markt, das HDMI-Forum hat die neuen Spezifikationen im Januar 2017 veröffentlicht:

  • Höhere Videoauflösungen für höhere Auflösungen und schnellere Bildwiederholfrequenzen
  • Dynamic HDR für die Darstellung idealer Werte, zum Beispiel für Tiefe, Detail, Helligkeit, Kontrast und Farbspektrum
  • Rückwärtskombatibles 48G Kabel für eine Bandbreite bis zu 48 Gbps für unkomprimierten HDMI 2.1 Feature-Support und 8K Video mit HDR (High Dynamic Range Image)
  • eARC für die Umsetzung fortschrittlichster Audio-Formate wie objektbasiertes Audio und Steuerung der Audiosignale mit automatischer Geräteerkennung
  • VRR-Spielemodus mit variabler Bildwiederholfrequenz zur Optimierung der Bildwiedergabe durch den 3D Grafikprozessor

HDMI 2.1 bringt jede Menge neue Features für noch bessere Bild- und Tonauflösungen. Wer das neue Format nutzen will, braucht in vielen Fällen wahrscheinlich auch neue Hardware – Und deren Anschaffung will bei dem rasanten Tempo der Neuerungen im Multimediabereich wohl überlegt sein. Bis alle Möglichkeiten, die der neue Anschlussstandard bietet, komplett ausgeschöpft sind, wird es wohl noch dauern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie können ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen. Weitere Informationen können Sie in unserem Datenschutz finden.

• Erforderlich ◦ Statistik

Cookie Einstellungen gespeichert!
Datenschutz-Manager

Helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Speichert die Einstellungen der Besucher, die im Datenschutz-Manager auf dieser Website ausgewählt wurden. (Laufzeit 180 Tage)
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined

Alle ablehnen
✓ Alle akzeptieren