Angesagte Apps für Smart-TV
pixabay.de / yousafbhutta | Hochwertige Apps über einen Smart-TV nutzen

Die angesagtesten Apps für einen Smart-TV

Grundsätzlich können Sie auf allen smarten Geräten Apps verwenden, die das Funktionsspektrum Ihres jeweiligen Tools erweitern und es somit alltagstauglicher machen. Das gilt nicht zuletzt für einen Smart-TV. Mittlerweile gibt es eine beachtliche Zahl an Apps, die über Sie über solche Fernseher gezielt nutzen können. Diese reichen von Streaming über Nachrichten, Musik und Gaming bis hin zu Apps für Kinder. Dieser Artikel stellt einige der beliebtesten Apps für Smart TVs vor und erklärt, was diese so beliebt macht.

Welche Streaming-Apps sind beliebt?

Das lineare Fernsehen ist auf dem absteigenden Ast. Die meisten Menschen haben ein Interesse daran, Filme und Serien nicht zu bestimmten Zeitpunkten sehen zu müssen, sondern immer dann sehen zu können, wenn ihnen gerade danach ist. Das ist über Streaming-Dienste mühelos möglich. Aber auch das klassische Fernsehen wird längst nicht mehr nur über Kabel verbreitet, sondern kann auch als Stream angesehen werden. Entsprechend wichtig ist es, dass Sie geeignete Apps zur Verfügung haben, um die jeweiligen Streaming-Angebote in Anspruch nehmen zu können.

Streaming ist auf unterschiedliche Weisen möglich. Kostenlose Apps wie Dailymotion, MySpass, Vimeo oder YouTube machen es möglich, Streaming-Angebote kostenlos zu nutzen. Filme und Serien werden hingegen meist über kostenpflichtige Angebote angesehen. Insbesondere die Netflix, Amazon Prime und Sky Go Apps sind in diesem Zusammenhang beliebt. Da jeder Streaming-Dienstleister ein anderes Angebot bereitstellt, kann es nötig sein, dass Sie unterschiedliche Dienstleister nutzen, um alle Inhalte zur Verfügung zu haben, die Sie interessieren. Eine verschlüsselte Verbindung kann man sich dabei für eine öffentliche Internetverbindung ersparen. So ist beim Streaming stets für hohe Sicherheit gesorgt.

Fernbedienungs-App

Eine Fernbedienung ist für das Steuern von Fernsehern und die Auswahl von Apps und Inhalten eine große Hilfe. Damit Sie nicht extra ein eigenes Gerät anschaffen müssen, ist es sinnvoll, auf eine Fernbedienungs-App zurückzugreifen. Diese wird auf das Smartphone geladen und verwandelt dieses in einer Art Fernbedienung. Hierüber ist es Ihnen dann möglich, Ihren Fernseher über große Distanzen hinweg zu bedienen.

Es gibt unterschiedliche Fernbedienungs-Apps für jeweils andere Dienstleister. Einige sind für Samsung und LG ausgelegt, andere eignen sich für Smart TVs von Philips. Hierbei ist zwischen Android und iPhone Lösungen zu unterscheiden. Um die geeignete Fernbedienungs-App auswählen zu können, ist es daher unter anderem wichtig, den eigenen Smart-TV und das verwendete Smartphone zu kennen.

Apps für Kinder Smart TV

Kinder nutzen Smart TVs häufig intuitiv und gucken hierüber beispielsweise gerne Serien. | pixabay.de © Victoria_Borodinova CCO Public Domain

Apps für Kinder

Es gibt eine Vielzahl von Apps für Smart TVs, die sich gezielt an Kinder richten. Hierbei handelt es sich in der Regel um Streaming- oder Gaming-Apps. Kinder nutzen Smart-TVs vor allem als Unterhaltungsprogramm, um sich Serien und Filme anzusehen oder unterschiedliche Spiele auszuprobieren. Es gibt Apps für Kinder unterschiedlichen Alters, sodass Eltern genau wissen, ob ein bestimmtes Angebot für ihren Nachwuchs bereits geeignet ist.

Bei der Auswahl von Apps für Kinder müssen Sie verschiedene Kriterien berücksichtigen. Einerseits ist es wichtig, dass die App intuitiv und leicht zu bedienen ist. Dann ist es den Kindern möglich, auf die Inhalte unabhängig zuzugreifen, was ihre Medienkompetenz stärkt. Gleichzeitig ist es wichtig, dass die Apps Funktionen umfassen, mit denen ein individueller und professioneller Jugendschutz möglich wird. Sie als Eltern sollten immer die Kontrolle darüber haben, welche Apps Ihr Nachwuchs nutzt, um bei Fehlentwicklungen frühzeitig eingreifen zu können.

Was zeichnet Gaming-Apps aus?

Auf nahezu allen Smart TVs sind Gaming-Apps zu finden. Diese richten sich an Fans unterschiedlicher Genres und Geschichten, sodass für verschiedene Gaming-Typen die passenden Lösungen zur Verfügung stehen. Es gibt Gaming-Apps, die sich speziell an ein jüngeres Publikum richten, andere werden auch von Erwachsenen gerne genutzt. Wie bei anderen App-Arten gibt es auch bei Gaming-Apps kostenlose und kostenpflichtige Varianten.

Die Candy Crush Saga gehört zu den erfolgreichsten Gaming-Apps überhaupt. Sie ist kostenlos für Smart TVs verfügbar und bietet Gamern ganz unterschiedlicher Altersgruppen eine Menge Spaß. Ebenfalls beliebt ist Minion Rush, das an die beliebten Filme der „Ich einfach unverbesserlich“-Reihe angelehnt ist. Zu den beliebtesten kostenpflichtigen Gaming-Apps für Smart TVs gehören beispielsweise die Spiele der „Final Fantasy“-Reihe. Rollenspiel-Fans haben hier zahlreiche Möglichkeiten, sich auszuleben und jede Menge Spaß zu haben.

Musik-Apps

Musik wird längst nicht mehr nur über das Radio gehört, sondern viele legen Wert darauf, Musik individuell zu streamen. Hierdurch haben Sie die Möglichkeit, Playlists zu erstellen, die ganz auf Sie und Ihre persönlichen Vorlieben zugeschnitten sind. Hier werden fast ausschließlich Lieder angeboten und gespielt, die zu Ihren Interessen und Ihrem individuellen Musikgeschmack passen. Zudem können Sie Playlists stimmungsabhängig erstellen und Musik hören, die fröhlich, traurig, hart, schnell oder langsam ist.

Zu den beliebtesten kostenlosen Musik-Apps gehören Ampya und Spotify. Ampya ähnelt einem klassischen Online-Radiosender wohingegen Spotify eher ein Streaming-Dienst ist. In der kostenlosen Version ist die App allerdings nur mit Werbung verfügbar. Zu den kostenpflichtigen Varianten, die ohne Werbung auskommen, gehören beispielsweise Deezer, Napster und Amazon Prime Music.

Warum werden Nachrichten-Apps immer populärer?

In einer globalisierten Welt wird die Nachrichtenlage immer unübersichtlicher. Es gibt viele Nachrichten unterschiedlicher Quellen, die jeweils andere Schwerpunkte setzen. Aus diesem Grund lohnt es sich für Sie, Nachrichten-Apps für Ihren Smart TV zu nutzen. So haben Sie vielfältige News aus zahlreichen Quellen zur Verfügung und können sich über das Weltgeschehen und die regionalen Ereignisse gleichermaßen gut informieren.

Der große Vorteil von Smart TV Apps zum Thema Nachrichten besteht darin, das neue Posts und Inhalte empfohlen und bekannt gemacht werden. Somit behalten Sie einen guten Überblick über die Nachrichtenlage, ohne sich aktiv darum bemühen zu müssen. Durch eine Kombination unterschiedlicher Apps ist es Ihnen möglich, eine Zusammenstellung von Nachrichten zu bekommen, die auf Ihre Interessen und Ihre Vorlieben angepasst sind.

Fazit

Smart TVs sind von Hause aus bereits nützliche und hochwertige Geräte, durch Apps erweitert sich ihr Leistungsspektrum aber noch einmal enorm. Abhängig davon, welche Ziele Sie mit Ihrem Smart TV verfolgen und wofür Sie das Gerät im Einzelnen einsetzen möchten, empfehlen sich jeweils andere Apps. Es ist ratsam, die diversen Lösungen nicht aus dem Bauch heraus zu wählen, sondern sie optimal aufeinander abzustimmen. So sorgen Sie dafür, genau die Kombination an Apps zur Verfügung zu haben, die für Sie und Ihre individuellen Anliegen am besten geeignet ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie können ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen. Weitere Informationen können Sie in unserem Datenschutz finden.

• Erforderlich ◦ Statistik

Cookie Einstellungen gespeichert!
Datenschutz-Manager

Helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Speichert die Einstellungen der Besucher, die im Datenschutz-Manager auf dieser Website ausgewählt wurden. (Laufzeit 180 Tage)
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined

Alle ablehnen
✓ Alle akzeptieren