TELESTAR-DIGITAL GmbH - DIGIPORTY T2 mobile im Fokus

DIGIPORTY T2 mobile – terrestrisches Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Mit dem DIGIPORTY T2 mobile können Sie terrestrisches Fernsehen in HD empfangen – egal ob auf einer Busfahrt zur Freundin oder beim Campingausflug mit der ganzen Familie.

Ihr Smartphone oder Tablet wird im Handumdrehen zu einem tragbaren DVB-T2 HD Fernseher umgewandelt.

Wie verbinden Sie den DIGIPORTY T2 mobile mit Ihrem mobilen Endgerät?

Der Tuner punktet mit einer Bedienfreundlichkeit in vollem Umfang! Um die beiden Geräte miteinander zu verbinden, müssen Sie sich eine kostenlose App (verfügbar für iOS, Android und MS Windows) auf Ihrem Endgerät installieren. Die intelligente App erkennt den DIGIPORTY T2 mobile automatisch und verbindet sich mit ihm. Das erspart Ihnen als Nutzer unnötige und nervige Menüeinstellungen. Ganz einfach ultrascharfes DVB-T2 TV genießen.

Ein integriertes WLAN Modul streamt die empfangenen terrestrischen Signale direkt auf Ihr Endgerät, ohne dabei in ein anderes Netzwerk eingebunden zu sein. Dafür brauchen Sie nicht mal eine bestehende Internetverbindung.

Das Video von tivizen zeigt, wie einfach Sie den DIGIPARTY von Telestar mit Ihrem Smartphone verbinden.

Vor- und Nachteile des DIGIPORTY T2 von Telestar

Neben dem Fernsehprogramm haben Zugriff auf eine elektronische Programmzeitschrift (EPG) mit 7-tägiger Vorschau. Außerdem haben Sie die Möglichkeit Ihre komplette Lieblingssendung mit der PVR Funktion aufzuzeichnen oder mit der TimeShift Funktion Ihr Programm zu pausieren.

Unsere Recherche zeigt jedoch auch, dass viele Nutzer nur die öffentlich-rechtlichen Sender mit dem mobilen Receiver empfangen. Eigentlich sollten Sie alle terrestrischen Sender, also auch die privaten Kanäle empfangen können. Je nach Signalstärke können zudem Empfangsstörrungen auftreten.

Der Tuner für unterwegs

Aufgrund seiner handlichen Größe (vergleichbar mit den meistens Smartphones) können Sie den DIGIPORTY T2 überall mit hinnehmen und ist dank integriertem Li Ion Akku (Betriebszeit von 3 Stunden) und ausziehbarer Antenne stromnetzunabhängig. Wenn der Fernsehabend länger anhalten sollte? Absolut kein Problem, denn Sie können den Tuner direkt am Stromnetz oder über einen USB-Micro USB Kabel mit einer Powerbank verbinden und aufladen.

Die Bedienung des DIGIPORTY T2 mobile

Ihren mobilen Receiver können Sie kinderleicht und rasant schnell platzieren: Legen Sie den DIGIPORTY T2 mobile vor sich ab, Antenne rausziehen und Gerät einschalten. Nach diesen drei einfachen Schritten ist der DIGIPORTY T2 mobile betriebsbereit und Sie empfangen mit Ihrem kompakten Tuner ausgestrahlte TV Programme via DVB-T2.

Unterwegs Fernsehen- Gibt es Alternativen?

Falls Ihr mobiles Endgerät über eine stabile Internetverbindung verfügt können Sie auch auf die Angebote von Zattoo oder Waipu.tv zurückgreifen. Gegen eine monatliche Gebühr können Sie ganz einfach das Fernsehprogramm über den Internetbrowser streamen. Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag „Live Fernsehen ohne Receiver für Zuhause und Unterwegs“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie können ihre Einwilligung jederzeit ändern oder widerrufen. Weitere Informationen können Sie in unserem Datenschutz finden.

• Erforderlich ◦ Statistik

Cookie Einstellungen gespeichert!
Datenschutz-Manager

Helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Web-Erlebnis zu bieten.

Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

Speichert die Einstellungen der Besucher, die im Datenschutz-Manager auf dieser Website ausgewählt wurden. (Laufzeit 180 Tage)
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined

Alle ablehnen
✓ Alle akzeptieren