zurück

Fernsehgucken unterwegs – immer auf Empfang!

Ihre Bewertung ist:
0.00 von 0 Bewertungen
Camping Sat-Anlagen für mobiles Reisen.

Reisen, Freiheit, Fernsehgucken unterwegs – ja, auch das ist für viele Wohnmobil-Reisende aber auch andere Arten von Campern nicht wegzudenken.
Ob es um morgendliches Frühstücksfernsehen geht, Nachrichten aus aller Welt zum Abendessen oder das Fußball-Derby der Lieblingsmannschaft, der Fernseher reist mit. 

Doch damit aus Fernseh-Lust nicht Fernseh-Frust wird, sind hier vor dem Kauf und der Installation einige Punkte zu beachten: 

  • Welches ist/sind meine bevorzugten Reiseziele?
  • Wie reise ich?
  • Soll die Anlage mobil tragbar oder fest verbaut sein?
  • Welche einzelnen Komponenten benötige ich?
  • Wie hoch soll die Qualität des Fernsehbilds sein?
  • Soll die Anlage internet-ready werden?

Anzeige
 

Kaufberatung en Detail 

Wohin?

Als erstes gilt es, bevorzugte Ziele und Regionen einzugrenzen.
Denn die Wahl der Schüssel-Größe ist mit der Sendeleistung verknüpft.
So empfangen Sie innerhalb Europas bereits mit einer Ø 60 cm Sat-Schüssel die heimatlichen Programme Europas, wobei es in den Randzonen zunehmende Einbußen in der Sendeleistung gibt.
Diese können Sie mit einer größeren Schüssel von 80cm Ø wieder wett machen.

Auf diese Weise decken Sie mit den meisten Anlagen größtenteils Europa und Mittel-Skandinavien ab. Mit den großen Schüsseln können ebenfalls Programme aus dem Norden UKs, Nordafrika und großer Teile osteuropäischer Programme abgedeckt werden. 

Wie reise ich?

Dieses „Wie“ ist relativ eng mit dem „Wohin“ verknüpft, denn sofern Sie per Flugzeug zum Zielpunkt reisen, um dort zu zelten oder ein Boot zu chartern, ist Ihre Möglichkeit der Gepäckmitnahme stark begrenzt.
Haben Sie einen fixen Wohnwagen-Stellplatz oder eine feste Hütte, werden Sie vermutlich mit dem PKW anreisen.

Bei fixen Standorten kann die Wahl auf ein günstigeres, manuell einstellbares Satelliten-System fallen, denn diese Einstellung müssen Sie nur einmalig vornehmen und ggf. nach Stürmen etc. etwas korrigieren.
Hierfür kann auch ein Mast genutzt werden, falls Ihr Standort im Schatten unter Bäumen o.ä. gewählt wird, die den direkten Sendekontakt zum Satelliten verhindern.

Sind Sie allerdings viel mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen unterwegs, ist für Fernsehgucken unterwegs eine automatische Ausrichtung der Antenne, bestenfalls mit Speicherfunktion (bei häufig sich wiederholenden Zielen) wirklich empfehlenswert.

Im Zeitalter digitaler Sender schont der automatische Sat-Finder die Nerven und spart Zeit; eine sogenannte Skew-Funktion sollte integriert sein. 

Diese Funktion sorgt für die genaue Anpassung der Ausrichtung in waagerechter (Azimut) und senkrechter (Elevation) Richtung und wird vom LNB, dem Empfangskonverter, eingestellt.

Dabei verbessert die Skew-Funktion die Empfangserkennung durch korrekte Winkelwahl, besonders in den Randzonen der Empfangsgebiete. (Anmerkung: Der LNB steht nur in Deutschland senkrecht, je weiter entfernt Sie sich befinden, umso nötiger ist diese Winkel-Korrektur) 

Benötigte Komponenten

  • Sat-Schüssel: automatische/manuelle Ausrichtung, mobil tragbar/fest verbaut
  • Receiver: HD/UHD? DVB-T, DVB-S, DVB-S2?
  • Bildschirm: Größe? HD/UHD? 12V/24V/230V/umschaltbar? 

Die Frage nach der Größe der Satellitenschüssel (oder vergleichbarer Leistung moderner Flach-Antennen) können Sie sich bereits durch die ersten beiden Punkte beantworten.

Unsere Sat-Schüssel Empfehlungen für unterwegs.

PremiumX Camping Digitale HD SAT Anlage Koffer Schüssel inkl. Digital Single LNB UHD 4K + 10m Kabel mit F-Stecker und Gummitülle + Dreibein Stativ Stahl Schwarz + 1m HDMI-Kabel

Bei Amazon ansehen*


Telestar Camping-Sat-Anlage (Hartschalenkoffer, 13,7 Zoll (35 cm) Spiegel , Single-LNB (0,1dB), Kompass, Kabel 10m, diverse Halter)

Bei Amazon ansehen*


HB-DIGITAL HD Camping Sat Anlage im Koffer 40cm Schüssel + Digital SATFINDER + Opticum LNB 0,1 10m Kabel für HDTV UHD 3D 4K geeignet

Bei Amazon ansehen*

Um möglichst wenige Schwachstellen im Satelliten-System zu haben, sollten Sie darauf achten, dass der Receiver kompatibel mit dem Sat-System ist – besonders, wenn Sie den automatischen Sat-Finder nutzen wollen.

Dabei ist es ganz wichtig darauf zu achten, was genau diese Receiver empfangen können.

Unsere Sat-Receiver Empfehlungen für unterwegs.

Opticum HD X300 Mini - DVB-S2 Receiver FullHD 1080p

Bei Amazon ansehen*


COMAG HD25 HDMI Mini HDTV Sat Receiver Stick Camping-Set inkl. 12V KFZ-Netzteil (USB 2.0, PVR Ready, externer IR-Empfänger, 12/230V) schwarz

Bei Amazon ansehen*


Skymaster DXH310/12 Plus HDTV Camping Sat Receiver mit externem IR-Sensor schwarz

Bei Amazon ansehen*

DVB-was? Wofür stehen -T, -S, -S2, -SH?

Mittlerweile ist unser Fernsehempfang auch unterwegs komplett auf digitale Daten umgestellt (sog. Broadcasting). Wichtig für Sie ist das Zusatzkürzel hinter dem Bindestrich, denn außerhalb von Deutschland sind Sie auf DVB-S und DVB-S2 (für Satellitenempfang) oder aber DVB-SH für den Empfang mit einem Handheld, wie etwa Tablets oder Smartphone, angewiesen.
Lediglich in Deutschland hilft Ihnen das Kürzel DVB-T, denn hier handelt es sich um den terrestrischen Empfang der Programme vieler Öffentlich-Rechtlicher und Regionalsender.

Anzeige
 

Qualität des Fernsehguckens unterwegs

Für viele Menschen lassen sich TV-Bilder in HD/ UHD wegen ihrer Brillianz und Klarheit nicht mehr weg denken – auch unterwegs nicht.
Ist Ihnen diese Qualität sehr wichtig, achten Sie auf DVB-S2 Anforderungserfüllung beim Receiver-Kauf. Für Fernsehgucken unterwegs von privaten Sendern benötigen Sie meist eine Steck-Karte, der oft als Steckkartenplatz CI oder CI+ angegeben wird. 

Das TV-Gerät – diese Unterschiede sind wichtig

Die Frage nach der Größe des Geräts können Sie meist anhand des vorhandenen Platzes beantworten, die Gretchenfrage lautet eher: 

Eines aus dem Camping-Bereich oder dem Elektrofachmarkt?

Hierbei sind massive Unterschiede zu finden:

Camping-Modelle für Fernsehgucken unterwegs zeichnen sich durch ein sog. VESA-Standard zur Befestigung aus. Diese sind deutlich massiver und  mit leicht montierbaren Zubehör-Produkten wie Schwenkeinrichtung, Versenk-Mechanismus usw. zu erwerben. (VESA MIS-D 100/75, C) 

Darüber hinaus sitzen Sie im Wohnmobil anders als im heimischen Wohnzimmer, weshalb ein größerer Betrachtungswinkel (zw. 150-170 Grad) deutliche Vorteile bringt. 

Ein weiterer Pluspunkt: Sie sind Temperatur-unempfindlicher (-10 bis +45°C) und Kondenswasser-geschützt – insbesonders bei schnellem Aufheizen des Wohnmobils.

Besonders wichtig ist jedoch der integrierte Schutz gegen Überspannung bzw. Spannungsschwankungen.
Denn gerade wenn mehrere Verbraucher auf einmal genutzt werden, kommt es häufig zu Spannungsspitzen, die für gängige Heim-TVs tödlich enden. 

Durchdacht ist weiterhin ein deutlich niedriger Verbrauch und oft die Möglichkeit, durch Komplett-switch-off das Gerät vollständig vom Bordnetz zu trennen. So wird kein Ruhestrom gezogen, der die Batterie belastet.

Unsere Fernseher Empfehlung für unterwegs.

Telefunken XH24A101VD-W 61 cm (24 Zoll) Fernseher (HD Ready, Triple Tuner, DVB-T2 HD, DVD-Player, 12V) [Energieklasse A+]

Bei Amazon ansehen*


Reflexion LDD2471 60 cm (23,6 Zoll) LED-Fernseher mit DVD-Player, Triple-Tuner und 12 Volt Kfz-Adapter (Full HD, HDMI, DVB-S / S2 / C / T, USB, EPG, CI+, DVB-T Antenne), schwarz [Energieklasse B]

Bei Amazon ansehen*


Xoro HTC 1546 40 cm (15 Zoll) LED Fernseher (HD/PVR Ready, Triple Tuner DVB-S2/T2/C, H.265/HEVC-Decoder, DVD/Mediaplayer, USB 2.0, Timeshift, 12 V)

Bei Amazon ansehen*

 

Smart-TV kommt verstärkt

Immer mehr Reisenden ist es zudem wichtig, darüber hinaus ihr Sat-System internetfähig nutzen zu können. Hierzu finden sich mittlerweile sogenannte Sat-Systeme mit iLNBs = internetfähige interaktive LNBs. Diese ermöglichen Verbindungen in beide Richtungen – sollten Sie also mit dem Gedanken spielen, in absehbarer Seit diese Möglichkeit nutzen zu wollen, tun Sie gut daran, auf eine Erweiterbarkeit in diese Richtung zu achten. 

Natürlich könnten wir noch weiter auf Kabel und Montagemöglichkeiten eingehen, doch mit diesem Leitfaden sollte Fernsehen unterwegs für Sie definitiv zu Fernseh-Lust führen.

Sie wollen keine News mehr verpassen?
Ja, ich möchte einen regelmäßigen Newsletter erhalten und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Teilen unterstützt unsere Arbeit

Lob und Kritik: Ihre Meinung ist gefragt.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Ihre Bewertung ist:
0.00 von 0 Bewertungen

data-
Tags

Analoge Abschaltung Universalfernbedienung Ratgeber Mit Beamer fernsehen SAT-IP-Receiver Was muss ich beim Kauf eines Koaxialkabels beachten? Vorteile und Nachteile von Zattoo TV Sky Q Netflix Angebot Online Fernsehprogramm Geniatech Fernsehen über das Internet Blasting News Stabantenne & Zimmerantenne Ratgeber EXARGING AG Smart TV Vergleich Router richtig einsetzen Wird GEZ teurer Fernsehen ohne Receiver skydsl Video on Demand Anbieter Vergleich 2018 Elektronische Programmzeitschrift Fussball Bundesliga im Garten schauen Fritzbox Kabel-TV Anbieter HD-Mediatheken Abschirmungsklassen Koaxialkabel VBox TV-Gateway SAT-TV DVB-T2 Außenantenne Unicable Sat-Anlage Kostenlose Werbung Amateurfußball online schauen DVB-T2 HD Receiver Fernsehen im Ausland Infrarot-Fernbedienungen Compute Stick SAT-IP Online TV schauen SAT-IP-Receiver Info WM LNBs geringe Stromaufnahme VoD Anbieter Fernsehen über Chromecast & Fire TV Eurosport Preisregulierung SAT HD Anbieter Vergleich Satellitenanlage EPG Bedeutung BK-Verstärker Kabelfernsehen Filme am Smart TV streamen TV Fernbedienung 1&1 Sky Fußball-Bundesliga Kostenlose Kinofilme auf Watchbox Welche Sender kann man über Zattoo TV schauen PΫUR stellt Kabelnetz um Meilenstein in der TV-Werbebranche Fernsehen im Urlaub Strom sparen FuPa PYUR Smart TV Modelle der Zukunft Eurosport auf Beamer schauen Streamingboxen Strom sparen Smart TVs Verbesserter Sound für Fernseher Kabelmodem kaufen Telefon individuelle Angebote Unitymedia Sender-Neuordnung Kabel Deutschland Satelliteninternet schnelles Internet Unicable 2 Abschirmung Koaxialkabel Fernsehzeitung Vergleich Sat SD-Programme Abschaltung Unitymedia ChangeDay 2017 Wie bekommen Sie Zugang zum Fernsehprogramm DVB-T2 Stabantenne Satellitenfernsehen im Hotel Flachantenne Günstig fernsehen Satelliten Internet B&O PLAY Filmeabend mit dem Smart TV VBox TV Datenabgleich mit Einwohnermeldeamt Internet DVB-T2 Antennen Vergleich Welche Fernseh-Empfangsarten können Sie nutzen Fernsehen heute Finale analoge Abschaltung bei PΫUR rückt näher Interaktives Fernsehen Smart TV Sticks HDTV Betrachtungsabstand zum Fernseher Was kann Ihnen IPTV bieten günstige Multischalter Flimmit