MENUMENU
EPG Elektronische Programmzeitschrift
Fernsehempfang.tv | Was EPG bedeutet

EPG – sinnvoll für Rundfunk und Fernsehen

Mit der Umstellung des analogen auf das digitale Fernsehen ist die Anzahl an EPG Sender wie auch IPTV Sender drastisch angestiegen. Damit Sie zukünftig den Überblick über Ihre Fernsehsender behalten, gibt es die EPG. Doch was ist EPG? Die aus der englischen Sprache stammende Abkürzung bedeutet Electronic Program Guide. Auf Deutsch bedeutet dies in etwa elektronische Programmzeitschrift. Im Endeffekt besitzen Sie mit einer elektronischen Programmzeitschrift eine digitale Version einer Fernsehzeitschrift. Damit Sie diese vollwertig nutzen können, müssen Sie sich im Besitz eines internetfähigen Fernsehgeräts befinden. Zusätzlich muss das Gerät den HbbTV-Standard unterstützen. Sollten Sie keinen Internetanschluss an Ihr Endgerät angebunden haben, können meist auch direkt über die Empfangsart (z.B. Kabelfernsehen) EPG Signale empfangen und umgesetzt werden.

Mithilfe einer grafischen Benutzeroberfläche lassen Sie sich zu jedem EPG Sender eine Übersicht sämtlicher Rundfunk- wie Fernsehsendungen anzeigen. Und zwar unmittelbar auf Ihren TV-Display inklusive detaillierten Informationen zur Sendung. Somit können Sie sich den

  • Titel
  • Sendungsbeginn wie Sendungsende

anzeigen lassen. Nicht selten zeigt die elektronische Programmzeitschrift weiterführende inhaltliche Informationen an. Diese liefern beispielsweise Informationen zu den agierenden Schauspielern und sind oft sogar bebildert.

Aufrufen können Sie Ihren Electronic Program Guide problemlos mittels einer Taste auf Ihrer Fernbedienung.

Welche Vorteile bringt mir eine elektronische Programmzeitschrift?

Basierend auf den simplen Aufbau der digitalen Programmzeitschrift lässt diese sich problemlos bedienen. Gewünschte Information stehen schnell zur Verfügung. Wichtigster Aspekt der elektronischen Version im Vergleich zur Papier-Programmzeitschrift ist in der ständigen EPG Aktualisierung zu sehen. Wen ärgert es nicht, wenn urplötzlich Programmänderungen auftreten und die erwartete Lieblingssendung nicht ausgestrahlt wird? Mit EPG gehört dieses Ärgernis der Vergangenheit an.

Ferner bietet Ihnen die Suchfunktion einer elektronischen Programmzeitschrift den Vorteil des schnelleren Auffindens gewünschter Informationen. Ein lästiges Blättern in der Fernseh-Zeitschrift entfällt. Sie sparen Zeit und Nerven. Darüber hinaus erleichtert Ihnen die EPG Programmierung das Aufnehmen von Fernsehsendungen.

Anzeige

Sinnvolle EPG Vorteile im Überblick

  • Automatische EPG Aktualisierung
  • Differenzierte Informationen zu jeder Sendung
  • EPG Programmierung zur Aufnahme von Sendungen
  • Praktische optische Benutzeroberfläche
  • Sämtliche Rundfunk- und Fernsehsendungen übersichtlich dargestellt
  • Ständig aktuell
  • Zeitsparend, da lästiges Blättern in einer Programmzeitschrift entfällt

Allgemein ist der Umfang der Funktionen einer EPG vom gewählten Modell und Hersteller abhängig.

Dauer der EPG Aktualisierung

Haben Sie Sky abonniert, ist der Guide bereits kostenlos im Paket enthalten. Auch hier müssen Sie eine EPG Aktualisierung vornehmen. Dazu betätigen Sie einfach über Ihre Fernbedienung die Taste „Menü“. Von hier aus gehen in das Sky-Menü „Service“ und legen die Zeit der gewünschten Aktualisierung fest. Anschließend bestätigen Sie die geplante EPG Aktualisierung mit „OK“ und bestätigen mit „Jetzt aktualisieren“.

Zum Starten der EPG Aktualisierung muss sich Ihr Fernsehgerät im Ruhezustand befinden. Fernsehen ist für diesen Zeitraum nicht möglich. Allerdings dauert das Update für gewöhnlich nur einige Minuten.

Wenn die EPG Aktualisierung zu lange dauert

Gegebenenfalls dauert ein Update länger als gewöhnlich. Sofern nach 60 Minuten die EPG Aktualisierung noch nicht abgeschlossen ist, brechen Sie diese ab. Von Zeit zu Zeit hängt sich der Receiver während des Updates auf. In diesem Fall ziehen Sie für eine halbe Minute den Netzstecker. Ein einfaches Ausschalten des Geräts ist nicht ausreichend. Nach dem erneuten Hochfahren prüfen Sie die Firmware auf dem Sky-Receiver. Befindet sich diese auf dem aktuellen Stand? Falls nicht, aktualisieren Sie diese. Anschließend können Sie erneut mit der EPG Aktualisierung beginnen. Bei einem wiederholten Aufhängen könnte eine Gerätestörung vorliegen. Daraufhin hilft Ihnen die Sky-Hotline.

Anzeige

Zusammenfassung

EPG ist die digitale Version der klassischen Fernsehzeitschrift. Sky-Abonnenten erhalten diese gratis zu Ihrem Abo. Von Zeit zu Zeit macht sich eine EPG Aktualisierung erforderlich. Treten bei Sky-Kunden Probleme mit der Aktualisierung auf, hilft die Sky-Hotline. Abhängig von der Menge der EPG-Details, ergibt sich mehr Bedienkomfort für den Nutzer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.