Was Sie über Satelliten-Frequenzen wissen sollten.

Satellitenfrequenzen sind elektromagnetische Wellen, die von der Erde zu den Satelliten und wieder zurückgesendet werden. Sie dienen der Nachrichtenübermittlung, zur Übertragung von Fernseh- und Rundfunkprogrammen, liefern schnelles Internet und erfüllen noch jede Menge weitere Funktionen.

Je nach Sendeposition und Empfangsstation liegen die Frequenzen auf unterschiedlichen Empfangskanälen, für europäische Satellitenfrequenzen ist dies das Ku-Band 10,7 bis 12,75 GHz. Aktuell gibt es zwei europäische Fernsehsatelliten, die den größten Teil der Sendeleistung übernehmen, nämlich Astra und Eutelsat. Ebenfalls von Bedeutung ist der Türksat, der ausschließlich türkische Programme empfängt und sendet.

Die Satellitenfrequenzen sorgen dafür, dass sich die Sender gegenseitig nicht stören. Damit die Übertragung unabhängig von anderen Satellitendiensten wie Nachrichtenübermittlung oder die Funkverbindungen zwischen den Satelliten nicht beeinflusst, liegen alle Satellitenfrequenzen im sogenannten BSS-Bereich für Satellitenrundfunk und Satellitenfernsehen.

Die Übertragungswege sind auf den ersten Blick simpel: Die Bodenstation – auch Uplinkstation genannt – sendet die Signale zu den jeweiligen Satelliten, diese sendet die empfangenen Wellen als Downlink zurück zu den Empfangsantennen. Damit die Wegeführung am Ende zum Programm auf dem heimischen Fernsehgerät führt, muss der Empfänger neben einer Satellitenantenne mit LNB zusätzlich einen Sat-Receiver installieren. Der Receiver wandelt die empfangenen Satellitenfrequenzen in Videosignale um, diese werden dann vom Fernsehgerät in brillanter Qualität wiedergegeben.

Mehr erfahren über das Fernsehen von oben!

Erfahren Sie alles über Satellitenfrequenzen, Internet über Satellit und interessante Satelliten.


Newsletter

Verpassen Sie keine NEWS mehr und erhalten Sie regelmäßig aktuelle Infos mit dem Fernsehempfang-Newsletter per E-Mail.

E-Mail-Adresse

Mehr Infos

Lust zu bloggen?

Du möchtest dein Wissen im Bereich der Antennentechnik teilen, dann werde kostenloses Mitglied der Redaktion und veröffentliche deine eigenen Texte auf Fernsehempfang.tv

Blogger werden!

Affiliate

Wir sind eine Informationsseite rund um den Fernsehempfang. Durch die Verwendung von Affiliate Links, welche mit einem ' * ' gekennzeichnet sind, finanzieren wir unsere Arbeit. Für Sie entstehen dadurch selbstverständlich keine zusätzlichen Kosten. (* = Affiliate- Link)