Störungen abends

Für Themen rund um das Kabelfernsehen DVB-C.
Bitte beschreibe Dein Problem so genau wie möglich, nur so können wir Dir helfen.
Antworten
Nicole91
Beiträge: 1
Registriert: Sa 3. Sep 2022, 20:37

Störungen abends

Beitrag von Nicole91 »

Hallo zusammen!
Wir haben bei uns zuhause seit über einem Jahr immer wieder mit Störungen beim Kabelfernsehen zu kämpfen. Diese treten immer abends auf, ab ca. 20 Uhr und betreffen alle Fernseher. Die Störungen sind so heftig, dass sich das komplette Bild verzerrt. Oft fallen dann Bild und Ton komplett aus und kommen erst viel später wieder, so gegen 23 Uhr. Es gibt Tage und Wochen an denen alles super funktioniert und dann gehen die Störungen wieder los. Alte Kabel wurden vor 4 Jahren schon mal ausgetauscht.
Hat jemand eine Idee, wo hier das Problem liegen könnte?

LG Nicole
Aaron
Beiträge: 23
Registriert: Mo 14. Jan 2019, 10:13

Re: Störungen abends

Beitrag von Aaron »

Ist von außen schwierig zu beurteilen.
Vermutlich solltest du deine Elektroverteilung prüfen lassen.
Da wird irgendwo ein Kontaktproblem mit dem Nullleiter anliegen.

Oder irgendwelche Steckverbindungen locker in deiner Antennenanlage.
Am besten die zeigst uns mal ein Bild der Anlage.
Kannst unter https://postimages.org/de/ machen und dann hier den Link einfügen.
Nicole91 hat geschrieben: Sa 3. Sep 2022, 20:49 Hallo zusammen!
Wir haben bei uns zuhause seit über einem Jahr immer wieder mit Störungen beim Kabelfernsehen zu kämpfen. Diese treten immer abends auf, ab ca. 20 Uhr und betreffen alle Fernseher. Die Störungen sind so heftig, dass sich das komplette Bild verzerrt. Oft fallen dann Bild und Ton komplett aus und kommen erst viel später wieder, so gegen 23 Uhr. Es gibt Tage und Wochen an denen alles super funktioniert und dann gehen die Störungen wieder los. Alte Kabel wurden vor 4 Jahren schon mal ausgetauscht.
Hat jemand eine Idee, wo hier das Problem liegen könnte?

LG Nicole
Benutzeravatar
KuNiRider
Beiträge: 119
Registriert: Mi 6. Mär 2019, 13:54
Wohnort: Region LB / WN / S

Re: Störungen abends

Beitrag von KuNiRider »

Ich tippe auch auf ein Problem mit dem Null-Leiter und weil es mehrere Wohnungen betrifft ziemlich am Anfang nach den Haussicherungen.
Brandgefährlich!

Alternativ gäbe es noch die Möglichkeit einer falsch aufgebauten BK-Anlage.
a) der beliebte Fehler: Stichdosen nach Verteilern! Führt je mehr TV laufen und je nach der unterschiedlichen Kanalwahl zu unterschiedlichen Fehlern.
b) Alte 2-Loch-Dosen statt 3-Loch-Multimediadosen in Anlage mit Internet über den Kabelbetreiber. Dann führen die Rückkanalsignale der Modems mit ihren hohen Pegeln zu einer 'Blendung' der TV-Tuner. 3-Loch-Multimediadosen schützen mit Filtern die TV davor.
Wenn nur Älle so wäret, wiea i sei sodd! ;)
Antworten

Du hast zum Thema etwas zu sagen?

Dann melde dich an oder registriere dich kostenlos!

Account erstellen

Nach deiner Anmeldung kannst du Fragen stellen oder Fragen beantworten.
Wir freuen uns auf deinen Beitrag.
Die Nutzung des Forums ist völlig kostenlos.

Registrieren

Anmelden